Freitag, 13. November 2015

Möwenflug






Ein Vogel entscheidet mit jedem Flügelschlag ob er hoch
 hinauf in den Himmel fliegt oder tief hinunter auf den
 Boden stürzt. Er hat die freie Wahl.
 Der Mensch kann zwar nicht fliegen aber er kann gehen.
 Auch er hat die freie Wahl zwischen einem
 Schritt vorwärts oder einen Schritt rückwärts.

 
 
Zitat Sohn Andreas Kehl !

Kommentare:

  1. Liebe Margrit, ich liebe sie wenns ie so daher gleiten die Möwen wunderschön das Foto ,,, wundervolles Zitat die so stimmig sind was sie aussagen von deinem Sohn!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margrit,
    danke für den wieder so wunderschönen Beitrag!
    Ich wünsch Dir einen guten und freundlichen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Den Vergleich der Fortbewegung zwischen den Vögeln und den Menschen finde ich perfekt von Andreas beschrieben. So ist es, wir alle haben immer die Wahl...vor, zurück, nach oben, nach unten und manchmal drehen wir uns alle auch mal im Kreis.

    Die Möwe hast du ganz toll im Flug erwischt. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünschte, ich könnte fliegen.
    Als Kind habe ich davon geträumt, dass ich hoch in den Himmel fliegen. Ich spürte es wunderbar leicht und sah alles aus der Luft. Diese Möwe haben sehr schöne fotografiert und in einer herrlichen Umgebung gesetzt.

    Liebe Grüße, Helma

    AntwortenLöschen
  5. Fliegen ist ein Traum, ich bin im schlaf schon öfters geflogen . . . einfach ein herrliches Gefühl.
    Liebe Margrit,
    gerade habe ich in deinem Blog etwas gestöbert und entdeckt, dass du wunderschöne Naturaufnahmen zeigst.
    Wäre da meine Foto-Aktion " Der-Natur-Donnerstag " nicht auch was für dich als Teilnehmerin ?
    Ich würde mich sehr freuen.
    Schau mal diesenLink da erfährst du alles darüber.
    ♥liche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Ihren Besuch auf meinem Blog und Ihren Kommentar...
WERBEEINTRÄGE WERDEN SOFORT GELÖSCHT