Dienstag, 8. November 2016

Enkel Lukas zu sehen auf meiner brandneuen HP

 
 
 
Unser Körper mag wohl erwachsen sein oder schon alt und unsere Köpfe sind voll. Das kindliche Gemüt jedoch schlummert auf ewig in uns , wir können es wecken ,wenn wir nicht zu viel denken und "hallo" zu ihm sagen. Es reicht uns immer seine Hand und schenkt uns sein Lachen, frische Neugierde und den Mut fürs Unbekannte. Es bringt uns wieder an einen Punkt an dem es nicht immer kompliziert sein muss !
 
Zitat Sohn Andreas Kehl !
 
 
Juhuuuu..........nach wochenlanger Arbeit ist meine brandneue HP da

http://www.margrit-art.ch/

Ich bin happy, dass ich so was geschafft habe, es hat mich viel Schweiss und Nerven gekostet, aber man lernt nie aus. Schaut rein und geniesst und ich würde mich riesig über einen Gästebucheintrag freuen ...DANKE !
Ich möchte euch alle verewigt haben im GB :-))
DANKE  für  die Blogger welche schon
rein geschrieben habe ,ich freue mich sehr
darüber !

 
 

Kommentare:

  1. Hi. A wonderful picture. Really lively. Greetings.

    AntwortenLöschen
  2. Wie wahr -- in uns schlummert das Kind das wir waren!
    Eine tolle Zeichnung!

    AntwortenLöschen
  3. Natürlich war ich längst dort, aber das weißt du ja! Dein Enkelchen in dieser Form im Bild festhalten zu können, muss für dich eine große Freude gewesen sein. Und was meinst du, wie groß die Freude des Kleinen erst sein wird, wenn er dieses Bild später sieht! - Dieses Kind in uns liegt oft unter viel Ballast und Sorgen vergraben. Gar nicht so einfach, es zu finden und ihm seine Freiheit zu schenken! LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. es wahr zu nehmen das Kind in mir so lebt es sich viel viel besser!
    Wunderschön dein Bild und dankeschön an deinen Sohn für diese wunderabren Worte!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Ein kluger Text und das Bild ist so entzückend!
    Genauso stelle ich mir meinen enkel Felix vor, wenn er denn mal laufenkann;-)
    Schön hast du gemalt, ich bewundere es immer wieder, wie du mit dem Stift umgehen kannst.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Margrit,
    ich finde dieses Bild mit dem passenden Text immer wieder wunderschön!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  7. Liebste MArgrith,
    ein ganz zauberhafets Bild von Enkel Lucas!
    Deine neue Homepage ist wunderschön geworden, sie gefällt mir sehr gut!
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön du den Kleinen gezeichnet hast, so in der Bewegung! Erinnert mich sehr an meinen eigenen Sohn in dem Alter, der war genau so knuffig!
    Gratulation zu deiner tollen neuen homepage - ich war schon dort, ein Eintrag folgt noch, liebe Margrit. Liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine tolle Zeichnung von deinem Enkel, liebe Margrit, zu der Andreas' Worte wieder total gut passen.
    So, wie er es beschreibt, so empfindet man auch das Bild. Herrlich, wie Lucas so unkompliziert mit seinem Ball über die Wiese läuft. :-)

    Wir sollten viel öfter unsere Kinder beobachten und uns immer mal wieder einen Schritt zurücknehmen.

    Deine homepage ist wirklich toll geworden und du kannst stolz auf deine Arbeit sein. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Margrit,
    unsere Köpfe sind in der Tat voll.
    Diese Zeichnung des Kindes ist wirklich Gitter.
    Sehr schön gemacht.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Helma

    AntwortenLöschen
  11. Klasse, deine Seite. Habe ich gleich mal gespeichert, den Link

    LG Alison

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Ihren Besuch auf meinem Blog und Ihren Kommentar...
WERBEEINTRÄGE WERDEN SOFORT GELÖSCHT