Freitag, 30. Oktober 2015

Dampfboot Old Mc Herman auf der farbenprächtigen Limmat in Neuenhof

 
 
 

Farbige Blätter fallen vom Himmel nieder,
immer und immer wieder. Leise berühren sie den
Fluss und geben ihm einen sanften Kuss.
Verliere das Schlichte nicht aus den Augen und
lass dir das Einfache nicht aus deinem Herzen rauben.
 Die Natur zeigt uns wie einfach es ist,
im Einklang zu sein mit dem was ist.
 
Zitat Sohn Andreas Kehl !
 

Kommentare:

  1. Liebe Margit
    was für ein herrliches Foto das wie gemalt wirkt und tief berührt .. ich nenne es Seelenbalsam mit diesem Gedicht von deinen Sohn!
    *wunderbar* danke euch Beiden!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. oh sind das tolle Farben!
    ein wunderschönes Foto - und dazu der Text von deinem Sohn. Das passt ganz wunderbar zusammen.

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderbares Herbst-Farbrausch-Foto zeigst du uns da! Vor allem die Spiegelungen auf dem Wasser finde ich faszinierend!

    Aber sag, warum meinst du, dass du so viel für ein Journal brauchst?? Da reicht doch ein Skizzenbuch und Gesso, mit dem du die Seiten grundierst. Acrylfarbe hast du doch sowieso, du malst doch nicht mit Ölfarben, oder? Grundieren kann man auch mit Acrylfarbe, du brauchst also nicht mal Gesso...
    Ich meine, du malst, was du malen willst und du kannst das auch. Alle anderen Techniken sind für dich also so gar nicht relevant :)
    Beo

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Ihren Besuch auf meinem Blog und Ihren Kommentar...
WERBEEINTRÄGE WERDEN SOFORT GELÖSCHT