Freitag, 1. Mai 2015

Jungspatzen in unserem Garten !



Momentan ist unser Garten voll mit jungen Spatzen ,
es ist eine Freude  ihnen zu zuschauen !
Trotzdem sie flügge sind
werden sie noch gefüttert !
 
 


Fröhlich sitzen sie  auf dem Gartenzaun
und erkunden ihre Umgebung !
 
 


Das Spätzchen fühlt sich sichtlich
wohl auf unserem Weidenbaum !
 
 
 
 
Ausruhen vor dem
nächsten  Flug !
 
 




So nun der nächste Start ,
hoffentlich gelingt er !


 
 
 

Kommentare:

  1. Hallo Margrit,
    es freut mich wieder mal von dir zu lesen;-)
    Deine Bilder sind toll, auch bei uns wimmelt es im
    Moment vor lauter Spatzen, allerdings habe ich nicht so
    wunderschöne Fotos davon.
    Ich wünsche dir ein entspanntes WE.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Deine Bilder sind der Hammer! Wir haben auch derzeit jede Menge Gefiedertes, ich freu mich auch, dass die Kleinen endlich mal die Maisenknödel entdeckt haben - hängen seit Winter im Garten herum. Aber mit solchen Fotos kann ich freilich nicht dienen, wirklich beeindruckend!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margrit,
    ich danke Dir für diese wunderschönen Bilder!
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Sonntag-Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ohw what fun these birds :-)))) I love that little bird is fed by the older bird. A wonderful moment you can shoot :-)

    Kind regards, Helma
    ********************
    OHW was für ein Spaß diese Vögel :-)))) Ich liebe diesen kleinen Vogel wird von der älteren Vogel zugeführt. Ein wunderbarer Moment können :-) schießen

    Mit freundlichen Grüßen, Helma

    AntwortenLöschen
  5. huhu liebe Margrit,

    endlich habe ich zwischendurch wieder ein paar Momente, die ich in den Blogs zubringen kann und so bin ich auch bei dir gelandet.
    Die kleinen Spätzchen sind einfach nur niedlich und deine Fotos sowieso perfekt wie immer.
    In unserem Garten piept und zwitschert es auch an jeder Ecke und in jedem der vielen, aufgehängten Nistkästen. Komischerweise gibt es so gut wie keine Spatzen mehr, sondern überwiegend Buchfinken, Lerchen, Zeisige, alle Meisenarten und viele andere. Noch vor 3 oder 4 Jahren hatten wir ganze Spatzenschwärme. Sogar die Meisenknödel wurden so belagert, daß vor allem die zarten Hauben- und Tannenmeisen Mühe hatten, dran zu kommen.
    Bei uns ist es heut extrem warm, feuchtwarm, obwohl es weder regnet noch die Sonne scheint.
    Ganz liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Bilder, die, wenn ich es richtig beurteile, keine Arbeit machen sondern viel Freude. Ich bin begeistert Margrit.
    Gruß Jupp

    AntwortenLöschen
  7. Was für wundervolle Fotos.
    Die berühren grade mein Herz...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Ihren Besuch auf meinem Blog und Ihren Kommentar...
WERBEEINTRÄGE WERDEN SOFORT GELÖSCHT