Donnerstag, 7. Januar 2016

Eis auf Eisen




Für die Natur gibt es keine Grenzen.
Sie kennt keine Hindernisse, denn sie
ist eine Meisterin der Anpassung.
 
Zitat Sohn Andreas Kehl !
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Margrit,
    ein tolles Foto und ein wunderschönes Zitat.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Genauso ist es, ein Zaun ist kein Hindernis und Zitate vom Sohnemann haben so recht.
    Herzlichste Grüße ins Jahr 2016 und bleibt gesund, Klärchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margit,
    Wie passend das Zitat zu deinem wunderbaren Foto!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margrit,
    ein wundervolles Bild und wieder schöne Worte dazu!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir alles wieder sehr gut !
    Ein gemütliches Wochenende wünsche ich dir

    AntwortenLöschen
  6. Wir hatten jede Menge Eis in den letzten Tagen - Eisregen! Eine nicht ganz so schöne Seite des Winters! --- Ja, die Natur ist anpassungsfähig - wären wir es doch nur auch! LG Martina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Margrit,
    ich liebe deine Bilder und die Sprüche dazu.
    Sie berühren jedesmal mein Herz.

    Dieses Foto ist aber auch einfach traumhaft. Die Natur ist ein Meister.
    Bei mir ist die Zaubernuss schon seit Weihnachten in voller Blüte.
    Der letzte Frost hat die Blüten nicht zerstören können.
    Der Busch hat noch nie so früh geblüht :-)

    Ich wünsche dir ein wundervolles WE mit viel Sonnenschein

    herzlichst Sophie

    AntwortenLöschen
  8. Nizza und klares Bild.
    In den Niederlanden ist es Winter ist, aber ich habe noch nicht Flocke leider gesehen.
    Schönes Zitat von Andreas Kehl.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Helma

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Ihren Besuch auf meinem Blog und Ihren Kommentar...
WERBEEINTRÄGE WERDEN SOFORT GELÖSCHT